Zum Hauptinhalt springen
Clara, Ausgabe 26: Der Alltag wird teurer

Schwerpunkt dieser Ausgabe: DIE LINKE präsentiert Alternativen zu steigenden Strompreisen und Vorschläge für bezahlbare Mieten und gute Löhne. Außerdem: Interviews mit Raul Zelik und Jean Ziegler. Ein ehemaliger Bankangestellter enthüllt, wie Banken und Versicherungen mit Riester-Verträgen abkassieren.

CLARA im PDF-VIEWER lesen

Editorial

Von Sahra Wagenknecht - Artikel lesen

Plan B ist Güteklasse A

Von Thomas Feske -

Mehr als 200 Menschen diskutieren auf der Konferenz des Projekts PLAN B, zu der die Fraktion DIE LINKE am 26. und 27. Oktober 2012 eingeladen hat, über einen sozial-ökologischen Wandel

Artikel lesen

PLAN B mit Fortsetzung

Von Cornelia Möhring -

Wir schreiben den PLAN B weiter. Natürlich unter Einbeziehung der Ergebnisse unserer Konferenz, verspricht Cornelia Möhring

Artikel lesen

"Ohne Ungehorsam ist alles nichts"

Von Hans Thie -

Der Schriftsteller Raul Zelik über Utopien, linke Politik und Strategien, um die herrschende Macht zu unterlaufen und zurückzudrängen

Artikel lesen

"Zehn Konzerne entscheiden, wer hungert und wer stirbt"

Von Steffen Twardowski -

Der UN-Experte Jean Ziegler prangert an, dass jedes Jahr Millionen Menschen an Hunger sterben. Ein Gespräch über die Macht der Konzerne, Spekulationen mit Nahrungsmitteln und das Versagen der westlichen Regierungen

Artikel lesen

Frieden nur durch Truppenabzug

Von Paul Schäfer -

Nato und Bundeswehr reduzieren ihre Truppen in Afghanistan, kämpfen sollen künftig die afghanischen Sicherheitskräfte. Wird jetzt alles gut in Afghanistan? Mitnichten, meint Paul Schäfer

Artikel lesen

"Bundeswehr unterstützt Drogenbarone"

Von Alexander King -

Anfang September 2009 starben in der Nähe von Kunduz 137 Zivilisten bei einem Luftangriff, der von einem Oberst der Bundeswehr angefordert worden war – es war der verheerendste Einsatz der Bundeswehr seit dem Zweiten Weltkrieg. Rechtsanwalt Karim Popal reiste mehrfach in die Region, traf sich mit den Familien der Opfer und machte sich für eine angemessene Wiedergutmachung für die Hinterbliebenen stark. Karim Popal, Anwalt der Opfer von Kunduz, im Interview
 

Artikel lesen

Für ein sofortiges Ende der Besetzung

Von Heike Hänsel -

Die afghanischen Antikriegsgruppen brauchen nach wie vor unsere Solidarität und Unterstützung: für einen sofortigen Abzug der Truppen und ein sofortiges Ende der Besetzung – für Frieden in Afghanistan, fordert Heike Hänsel

Artikel lesen

DIE LINKE on Tour in den USA

Von Thomas Feske -

Gregor Gysi, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE, weiß um die Bedeutung der Weltmacht jenseits des Atlantiks: Vom 8. bis zum 17. November 2012 war er gemeinsam mit den Abgeordneten Cornelia Möhring und Stefan Liebich unterwegs in den USA

Artikel lesen

Kostenfreies Schulessen für alle

Von Jana Muschalik -

DIE LINKE diskutiert mit Experten, Schülerinnen und Schülern sowie Interessenten über Wege zu einer guten Schulverpflegung

Artikel lesen

Kostenloses Schulessen spart Geld

Von Karin Binder -

Wir sehen den Bund in der Verantwortung, flächendeckend eine kostenfreie Schulverpflegung zu finanzieren, argumentiert Karin Binder

Artikel lesen

Damenwahl für Leipzig

Von Gisela Zimmer -

Barbara Höll ist Bundestagsabgeordnete, Finanz- und Steuerexpertin der Fraktion DIE LINKE und Leipzigerin mit Leib und Seele. Jetzt will sie in ihrer Heimatstadt Oberbürgermeisterin werden

Artikel lesen

Stefan Heym zum 100. Geburtstag

Von Luc Jochimsen -

Im Dezember jährt sich der Todestag von Stefan Heym, im April 2013 würde er seinen 100. Geburtstag feiern. Die Fraktion DIE LINKE will den Alterspräsidenten des Bundestags, den Unangepassten, immer aufrechten und wortklugen Schriftsteller ehren. Eine Würdigung von Luc Jochimsen

Artikel lesen

Im Herzen des Bundestags

Von Sophie Freikamp -

Alexander Reetz arbeitet an der Schnittstelle zwischen der Fraktion DIE LINKE und der Bundestagsverwaltung. Ein Blick hinter die Kulissen parlamentarischer Arbeit

Artikel lesen

Ihr gutes Recht

Von Wolfgang Neskovic -

Wolfgang Neskovic, Justiziar der Fraktion DIE LINKE und Richter am Bundesgerichtshof a.D., kommentiert in jeder Ausgabe der clara aktuelle Urteile.
 

Artikel lesen

Kandidat ist ein Produkt der Medien

Von Albrecht Müller -

Der SPD-Kanzlerkandidat folgt keiner klar erkennbaren Linie und stellt deshalb keine erfolgversprechende Alternative zu Kanzlerin Angela Merkel dar, argumentiert Albrecht Müller

Artikel lesen

Peer Steinreich

Von Ruben Lehnert -

Deutsche Bank & Co. zahlen dem Ex-Finanzminister 1,2 Millionen Euro

Artikel lesen

Der alltägliche Klassenkampf

Von Christina Kaindl -

Explodierende Mieten, hohe Strompreise, steigende Gesundheitskosten – wenn der Staat sich zurückzieht, zahlt die Mehrheit für die Profite einer Minderheit

Artikel lesen

Warum ist Strom für Konzerne so viel billiger als für Verbraucher?

Von Ruben Lehnert -

clara erklärt, weshalb die Industrie weniger als 10 Cent pro Kilowattstunde zahlt, Haushalte aber zweieinhalb Mal so viel entrichten müssen

Artikel lesen

So will DIE LINKE den Strompreis senken

Von -

Die Energiewende kann nur gelingen, wenn die soziale Frage beantwortet wird. Die Fraktion DIE LINKE hat darum am 10. Oktober 2012 ein Programm präsentiert, mit dem sie die Energiewende sozial gerecht gestalten will.

Artikel lesen

Strompreise steigen schon wieder

Von Ruben Lehnert -

DIE LINKE präsentiert einen Plan, wie sich die Preistreiberei stoppen lässt

Artikel lesen

Auf die Kommunen kommt’s an

Von Eva Bulling-Schröter -

Gerade Stadtwerke und Kommunen können eine maßgebliche Rolle bei der Energiewende spielen – wenn sie die Mittel dafür haben.

Artikel lesen

Der Vorwurf der Lüge bleibt

Von Cornelia Uschtrin -

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kann im Untersuchungsausschuss zum Atomendlager Gorleben nicht überzeugen

Artikel lesen

"Gorleben scheidet aus"

Von Dorothée Menzner -

Energieexpertin Dorothée Menzner über die Suche nach einem geeigneten Atomendlager

Artikel lesen

"Angst vor dem Verlust der Wohnung"

Von Sophie Freikamp -

Mieten steigen, Wohnungen werden zu Spekulationsobjekten, Menschen haben Angst, aus ihrem Heim rauszufliegen. Ein Gespräch mit Reiner Wild, Vorstandsmitglied des Deutschen Mieterbunds

Artikel lesen

Wohnen ist ein Grundbedürfnis

Von Heidrun Bluhm -

DIE LINKE will dieses Grundbedürfnis als einklagbares Recht in den Menschenrechtskatalog des Grundgesetzes aufnehmen, erläutert Heidrun Bluhm

Artikel lesen

CDU und SPD verhindern gesetzlichen Mindestlohn

Von Ruben Lehnert -

Thüringen hat eine Bundesratsinitiative für einen gesetzlichen Mindestlohn gestartet. Doch die SPD schweigt in der Debatte und verweist den Gesetzentwurf in die Ausschüsse des Bundesrats

Artikel lesen

Rentnerinnen und Rentner haben immer weniger Kaufkraft

Von Gisela Zimmer -

Woche für Woche fühlt die Fraktion DIE LINKE der Bundesregierung mit parlamentarischen Anfragen auf den Zahn. Was die Regierung gerne verheimlicht, kommt so ans Licht. Das ist wichtig für die Betroffenen und für die Öffentlichkeit. Nicht selten sind diese Anfragen auch für Journalis-tinnen und Journalisten der Stoff, aus dem sie ihre Geschichten machen. So auch beim Thema "Kaufkraftentwicklung der Renten"

Artikel lesen

Viel gearbeitet – arm im Alter

Von Gisela Zimmer -

Die Rentenkürzungsprogramme der Bundesregierung führen zu steigender Altersarmut. Eine Rente auf Grundsicherungsniveau trotz langjähriger Arbeit – das kann inzwischen viele Menschen treffen

Artikel lesen

Rentenpolitische Grundsätze der Fraktion DIE LINKE

Reibach mit der Riester-Rente

Von Hans-Gerd Öfinger -

Ein ehemaliger Bankangestellter packt aus: Weshalb die Riester-Verträge Banken und Versicherungen nutzen, aber nur wenige Menschen vor Altersarmut schützen

Artikel lesen

Armut im Alter

Von Christoph Butterwegge -

In Zeiten zunehmender Altersarmut muss ein radikales Umdenken in der Sozial-, Arbeitsmarkt- und Rentenpolitik erfolgen, fordert der Politikwissenschaftler Christoph Butterwegge

Artikel lesen