Zum Hauptinhalt springen

Mediathek

Das Recht auf Bildung muss für alle gelten

18.05.2022 - Nicole Gohlke: Das Recht auf Bildung ist ein Grundrecht. Folgerichtig müssen alle Maßnahmen ergriffen werden, um auch den Geflüchteten aus der Ukraine dieses Recht zuteilwerden zu lassen. Folgerichtig wäre dann aber auch, dass dies für alle Geflüchteten gilt. Für DIE LINKE ist klar: allen Asylsuchenden und geduldeten Menschen muss der frühestmögliche Zugang zu Berufsberatung, Ausbildung, Studium und Beschäftigung ermöglicht werden!

Ölembargo schadet uns mehr als Russland – Kriegsgewinner zur Kasse
In die Zukunft investieren: Ein Zukunftszentrum braucht es dafür nicht
Gleiche Rechte für alle, die aus der Ukraine fliehen
Suizidprävention verbessern - freie Entscheidung sichern
Suizidhilfe ist ein Recht, keine Straftat
Wir brauchen zeitnah eine Geberkonferenz für UNICEF
Nach oben