Schließen

Skip to main content

Mediathek

Wollen Sie das Video ansehen? Dadurch werden Daten an YouTube übermittelt. Durch den zweiten Klick auf den Play-Button erklären Sie sich damit einverstanden Bestätigung

Panel »(Wie) Kann die EU demokratisiert werden? Herausforderungen für die Linke«

Dieses Panel war Teil der Konferenz »Krise der EU - Zeit für einen linken Neustart« am 23. September 2016 im Berliner Energieforum und fand von ca. 13.20 bis 14.45 Uhr statt, u.a. Professor Andreas Fisahn (Universität Bielefeld), Tiny Tox (Socialistische Partij, Niederlande, Fraktionsvorsitzender der United European Left im Europarat), Luka Mesec (Slowenisches Linksbündnis), Moderation: Jan Korte (MdB, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag).

Wollen Sie das Video ansehen? Dadurch werden Daten an YouTube übermittelt. Durch den zweiten Klick auf den Play-Button erklären Sie sich damit einverstanden Bestätigung

Panel »Grundlagen einer neuen solidarischen europäischen Wirtschaftsordnung«

Wollen Sie das Video ansehen? Dadurch werden Daten an YouTube übermittelt. Durch den zweiten Klick auf den Play-Button erklären Sie sich damit einverstanden Bestätigung

Panel »Für eine friedliche EU. Alternativen zur 'Festung Europa' und zur imperialen EU-Außenpolitik«

Wollen Sie das Video ansehen? Dadurch werden Daten an YouTube übermittelt. Durch den zweiten Klick auf den Play-Button erklären Sie sich damit einverstanden Bestätigung

Norbert Müller: Kindheit und Jugend dürfen nicht militarisiert werden

Wollen Sie das Video ansehen? Dadurch werden Daten an YouTube übermittelt. Durch den zweiten Klick auf den Play-Button erklären Sie sich damit einverstanden Bestätigung

Heike Hänsel: Friedensschluss in Kolumbien ist historisches Ereignis

Wollen Sie das Video ansehen? Dadurch werden Daten an YouTube übermittelt. Durch den zweiten Klick auf den Play-Button erklären Sie sich damit einverstanden Bestätigung

Panel »Krise (in) der EU - Elemente des linken Neustarts« Teil 1

Wollen Sie das Video ansehen? Dadurch werden Daten an YouTube übermittelt. Durch den zweiten Klick auf den Play-Button erklären Sie sich damit einverstanden Bestätigung

Sabine Leidig: Bahn-Investitionen am Deutschland-Takt ausrichten