Zum Hauptinhalt springen

Netiquette der Fraktion DIE LINKE

Liebe Nutzerin*, lieber Nutzer*,

Kommentare zu den veröffentlichten Inhalten auf unseren Social-Media-Seiten sind ausdrücklich erwünscht. Wir freuen uns auf einen bunten, politischen, kontroversen und gerne auch kritischen Austausch mit Ihnen und Euch!

Wir wünschen uns Rücksicht und Respekt.

Bitte beachten Sie unsere folgenden Regeln: Die Fraktion DIE LINKE. im Bundestag hat das Recht, Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen. Sie erkennen diese Richtlinien an, wenn Sie mit einer Seite der Fraktion DIE LINKE im Bundestag interagieren.
 

1. Respektvolle Diskussion

Ein respektvoller Dialog ist uns sehr wichtig. Achten Sie bei Ihren Postings deshalb immer auf einen fairen und höflichen Ton und bleiben Sie bitte sachlich:

  • Behandeln Sie andere so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
  • Bitte vergessen Sie nicht: Sie reden hier mit Menschen und nicht mit virtuellen Persönlichkeiten.
  • Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung. Versuchen Sie deshalb nie, anderen Ihre Meinung aufzuzwingen.
  • Beleidigungen, sexuelle Anspielungen, sexistische oder rassistische Äußerungen werden von uns gelöscht. Gleiches gilt für Beiträge, die in vulgärer, missbräuchlicher oder hasserfüllter Sprache verfasst sind oder das Recht Dritter sowie Urheberrechte verletzen.
  • Wir behalten uns vor, Äußerungen und Beiträge, die gegen geltendes Recht verstoßen, zu löschen. Insbesondere Beleidigungen oder solche Inhalte, die Persönlichkeitsrechte, Rechte Dritter oder Urheberrechte verletzen sowie Spam und Werbung werden entfernt. Falls die hier geltenden »Spielregeln« nicht eingehalten werden, behalten wir uns das Recht vor, Inhalte auch ohne Angaben von Gründen zu löschen und Nutzerinnen und Nutzer zu sperren.

Es werden keine Unterstellungen und Verleumdungen geduldet. Aufrufe zu Gewalt und zu gesetzeswidrigem Verhalten sind nicht zugelassen.

2. Themengerechtes Posten

Ihre Beiträge sollten sich auf Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, den jeweiligen Beitrag oder andere politische Inhalte beziehen. Bitte vermeiden Sie im Interesse aller Nutzer Inhalte, die damit nichts zu tun haben. Wir behalten uns vor, solche Beiträge gegebenenfalls zu löschen.

3. Spam verboten

Die missbräuchliche Nutzung der Facebook-Seite der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag als Werbefläche für andere Webseiten oder Dienste sowie das kommerzielle oder private Anbieten von Waren und Dienstleistungen ist nicht zulässig und führt zur Löschung des Beitrages.

Wir dulden keine Fake News und auch keine Links, die Fake News enthalten. Links sollten von seriösen, glaubwürdigen Quellen stammen. Ebenso veröffentlichen wir keine gängigen Verschwörungstheorien.

4. Verantwortlichkeit

Die Fraktion DIE LINKE. im Bundestag übernimmt keine Verantwortung für die Beiträge der Nutzerinnen und Nutzer. Jeder trägt für die von ihm publizierten Beiträge selbst die Verantwortung. Das Copyright für Beiträge, soweit diese urheberrechtsschutzfähig sind, verbleibt grundsätzlich beim Verfasser, allerdings gibt der Verfasser der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag mit dem Einstellen seines Beitrages das Recht, den Beitrag dauerhaft auf seiner Facebook-Präsenz vorzuhalten und zu archivieren.

5. Es gelten die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften

Zuwiderhandlungen führen zum Ausschluss aus der Diskussion und können in schwerwiegenden Fällen die Einleitung rechtlicher Schritte zur Folge haben.

Verlinkungen zu externen Websites sind bitte sparsam zu verwenden. Beachten Sie bitte außerdem, dass alles, was Sie auf dieser Facebook Seite veröffentlichen, mit Ihrem Facebook-Profil als Absender verknüpft und öffentlich sichtbar ist.

Fragen zur Netiquette oder zu unserem Angebot nehmen wir gerne über die jeweilige Nachrichtenfunktion entgegen.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen auf uns auf Ihre Beiträge, Kommentare und »Gefällt-mir«-Angaben.

Viel Spaß bei der Nutzung unsere Seite!

Newsletter

Den Newsletter Hier spricht die Opposition erhalten Sie wöchentlich per E-Mail – der bequemste Weg, immer aktuell informiert zu sein über die Aktivitäten und Initiativen unserer Fraktion. Abonnieren Sie jetzt!

Publikationen

Gerne senden wir Ihnen gedruckte Publikationen kostenfrei zu. Fordern Sie unser Infopaket mit aktuellen Flugblättern, Broschüren und Zeitungen an, oder abonnieren Sie unser Magazin Clara. Bestellformular

Abgeordnete

Bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 errang DIE LINKE fünf Direktmandate und ist im 19. Deutschen Bundestag mit 69 Abgeordneten - 37 Frauen und 32 Männern - vertreten. Die Fraktion trägt den Namen DIE LINKE.

Regionalbüros

Sie wollen mit uns persönlich ins Gespräch kommen und Berlin ist zu weit entfernt? Zusätzlich zu den Wahlkreisbüros unserer Abgeordneten haben wir in Dortmund, Kiel und München Regionalbüros.

Themen A - Z

Von A wir Abrüstung bis Z wie Zuzahlungen. Was ist das Problem? Was ist unsere Kritik? Was sind unsere Vorschläge? Das lesen Sie in kurzen Texten zu wichtigen Themen unserer parlamentarischen Arbeit. Zur Übersicht