Zum Hauptinhalt springen
Klar, Ausgabe 21: Zukunft ohne Armut!

Deutschland ist ein reiches Land. Trotzdem leben hier immer mehr Menschen in Armut. 2,5 Millionen Kinder leiden darunter. Fast eine Million Männer und Frauen müssen arbeiten gehen, weil ihre Rente zum Leben kaum reicht. Mehr als sieben Millionen Beschäftigte schuften für Niedriglöhne, viele von ihnen als Leiharbeitskräfte. Das muss nicht sein. Deswegen hat sich Klar, die Zeitung der Fraktion DIE LINKE, in der neuesten Ausgabe diesem Thema angenommen und zeigt, wie DIE LINKE gegen Armut kämpft: mit einem Fünf-Punkte-Plan gegen Altersarmut, einem Mindestlohn von zehn Euro gegen Lohndrückerein und einer Millionärsteuer. Außerdem befasst sich Klar mit dem Programm für einen unverzüglichen Atomausstieg und stellt einen Millionär vor, der fordert: „Ich will mehr Steuern zahlen.“  Dazu gibt es wieder Karikaturen, ein Preisrätsel und vieles mehr. Klar kann per Mail an versand@linksfraktion.de kostenfrei bestellt werden.

Praxisgebühren und Zuzahlungen abschaffen

Von Martina Bunge -

Praxisgebühren und Zuzahlungen sind unsozial. Sie belasten kranke Menschen und Menschen mit geringem Einkommen übermäßig. Sie tragen dazu bei, dass Menschen zu spät oder gar nicht zum Arzt gehen.

Artikel lesen

»Oma trinkt Schnaps und tanzt auf dem Tisch«

Von -

Der Sänger Christian Haase im Exklusiv-Interview über Konzerte in Gefängnissen und den Ärger mit Veranstaltern, die Kindern keinen kostenlosen Eintritt gewähren wollen.

Artikel lesen

Schüler im Visier

Von Christine Buchholz -

Die neue Werbeoffensive der Bundeswehr kommentiert die friedenspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Christine Buchholz.

Artikel lesen

Bundeswehr rekrutiert an Schulen

Von Benjamin Wuttke -

Weil der Bundeswehr der Nachwuchs fehlt, wirbt sie verstärkt an Schulen und in Medien. Viele Eltern und Schüler sind besorgt und wehren sich zum Teil mit Erfolg dagegen.

Artikel lesen

»Bestechung bestrafen«

Von Wolfgang Neskovic -

Wie DIE LINKE verhindern will, dass Konzerne politische Macht kaufen können.

Artikel lesen

Wir müssen den Atomausstieg erkämpfen

Von Dorothée Menzner -

Das aktuelle Geschehen zu den Anti-Atomprotesten kommentiert die energiepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Dorothée Menzner.

Artikel lesen

Das Einknicken vor den Atomkonzernen

Von -

SPD und Grüne sowie CDU/CSU und FDP haben den großen Atomkonzernen in den vergangenen Jahren zahlreiche Geschenke gemacht - ein kurzer Überblick

Artikel lesen

In fünf Schritten raus aus der Atomkraft

Von -

Vor 25 Jahren schockierte der Super-GAU im ukrainischen Atomkraftwerk Tschernobyl. Heute verängstigen die Reaktorruinen im japanischen Fukushima die Welt. Zwei Katastrophen, eine Botschaft: Der Betrieb von Atomkraftwerken ist unverantwortbar. Die Fraktion DIE LINKE hat ein Programm für den unverzüglichen Atomausstieg in Deutschland erarbeitet: In fünf Schritten hinein in ein Zeitalter der erneuerbaren Energien.

Artikel lesen

5-Punkte-Plan gegen Altersarmut

Von Fraktion DIE LINKE -

Die Fraktion DIE LINKE hält einen Maßnahmenplan bereit, um Armut im Alter zu verhindern. Klar präsentiert die fünf wichtigsten Punkte.

Artikel lesen

Altersarmut muss nicht sein

Von Matthias W. Birkwald -

Über die Ziele der Rentenpolitik der Fraktion DIE LINKE, informiert deren rentenpolitischer Sprecher: Matthias W. Birkwald.

Artikel lesen

Arbeiten bis zum letzten Atemzug

Von Paula Hansen -

Fast eine Million Rentnerinnen und Rentner müssen in Deutschland arbeiten gehen, weil ihr Geld nicht reicht.

Artikel lesen

»Das Bildungspaket wirkt wie ein Feigenblatt«

Von -

Der Chef des Paritätischen Wohlfahrtsverbands, Ulrich Schneider, wirft im Exklusiv-Interview mit Klar der Regierung vor, sie drücke Hartz-IV-Beziehende weiter an den Rand.
 

Artikel lesen

Chaos beim Bildungspaket

Von Kathrin Gerlof -

Das Jobcenter Berlin-Lichtenberg hat bei Familie Ludewig alle beantragten Leistungen abgelehnt.

Artikel lesen

»Prämie für Leiharbeitskräfte«

Von Sabine Zimmermann -

DIE LINKE fordert, dass Leiharbeitskräfte bei gleicher Arbeit das gleiche Gehalt bekommen wie Stammbelegschaften und einen Lohnzuschlag von zehn Prozent. Warum? - Das erklärt Sabine Zimmermann, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE.

Artikel lesen

»Ich fühlte mich als Mensch 2. Klasse«

Von Frank Schwarz -

Silvia Kumor (45) aus Bremen war bei Weser Feinkost erst Leiharbeiterin, dann festangestellte Mitarbeiterin, jetzt soll sie entlassen werden.

Artikel lesen

Gesundheitsreform macht krank

Von Ole Guinand -

Praxisgebühr und Zuzahlungen belasten vor allem Menschen mit niedrigem Einkommen.

Artikel lesen

Energiewende nur sozial und ökologisch

Von Gregor Gysi -

Viele feiern den anstehenden Atomausstieg als ökologische Energiewende: Sauberer Strom soll ausgebaut, Energie gespart, die Energieeffizienz verbessert und Energiespeicher sollen entwickelt werden. Das ist tatsächlich eine Wende, aber für DIE LINKE ist es nicht genug.

Artikel lesen

Ernst Prost: »Ich will Geld abgeben, damit Gutes passiert.«

Von Eckhard Mieder -

Der Liqui-Moly-Chef Ernst Prost ist Millionär und fordert höhere Steuern.

Artikel lesen