Zum Hauptinhalt springen

Mediathek

Friedrich Straetmanns: Gerechtigkeit im Strafprozess ohne Axt ans Grundgesetz

11.06.2021 - Es gäbe unzählige Möglichkeiten, materielle Gerechtigkeit im Strafprozess herzustellen, ohne die Axt wie hier an das Grundgesetz anzulegen: Z.B. den Opferschutz zu stärken, die Justiz ordentlich auszustatten und auch gegen tatverdächtige Polizeibeamt*innen vernünftig zu ermitteln. Diese Möglichkeiten werden allerdings von der Koalition schlichtweg ignoriert.

Petra Sitte: Nein zu bezahlter Lobbytätigkeit von Abgeordneten
Martina Renner: Den rechten Terror brechen
Harald Weinberg: Spahns Resterampe: Geordnete Gesetzgebungsverfahren gehen anders
Harald Weinberg: Krankenhausinfektionen: Patientensicherheit statt Personalmangel und Kostendruck
Heidrun Bluhm-Förster: Leben auf dem Land - Wunsch und Wirklichkeit
Gesine Lötzsch: Demokratie muss auch in der Pandemie funktionieren