Skip to main content

Rechtsextreme Straftaten - Tendenz steigend

Pressemitteilung von Petra Pau,

Petra Pau, stellv. Vorsitzende der Linksfraktion, erklärt:

Auf meine monatliche Standardfrage hat das Bundesministerium des Inneren geantwortet: Im September 2005 wurden 969 rechtsextreme Straftaten, darunter 74 Gewalttaten registriert. Damit geht der Trend rechtsextremistischer Straftaten weiter nach oben.

In absoluten Zahlen führt Nordrhein-Westfalen die September-Statistik an. Im Verhältnis zur Einwohnerzahl liegt Brandenburg, vor Sachsen und Berlin. Thüringen meldete erneut - unglaubwürdig - 5 sonstige Straftaten.

Alle angegebenen Zahlen gelten als vorläufig. Tatsächlich werden letztlich zwei bis drei Mal soviel registriert. Die Dunkelziffer liegt weit höher.

Die detaillierte Statistik ist unter www.petrapau.de einsehbar und kann auch in meinem Bundestagsbüro erfragt werden.

Auch interessant