Zum Hauptinhalt springen

Rechtsextreme Gefahr nicht klein reden

Pressemitteilung von Petra Pau,

Bundesinnenminister Friedrich wähnt die NPD „auf einem absteigenden Ast“. Dazu erklärt Petra Pau, Mitglied im Vorstand der Fraktion DIE LINKE und im Innenausschuss:

„Die vermeintlich absteigende NPD bekam bei Landtagswahlen 2011 deutlich zweistelligen Zuspruch: bei Arbeitslosen, prekär Beschäftigten, bei 16- bis 28-Jährigen, bei Männern, auf dem Lande.


Insgesamt gibt es keinerlei Anlass, die rechtsextreme Gefahr klein zu reden. Sie ist allgegenwärtig. Dagegen gibt es immer noch keine stimmige politische und gesellschaftliche Strategie.“

Auch interessant