Zum Hauptinhalt springen

Neues Jahreshoch bei rechtsextremen Straftaten

Pressemitteilung von Petra Pau,

Die Bundesregierung hat auf die Standardanfrage der LINKEN zu rechtsextremen Straf- und Gewalttaten geantwortet, diesmal zu April 2009. Dazu erklärt Petra Pau, Mitglied im Vorstand der Fraktion DIE LINKE und im Innenausschuss:

"Im April 2009 wurden bundesweit 1.259 Straf- und 65 Gewalttaten mit rechtsextremen Motiven registriert. Das ist ein neues Jahreshoch.

Die offiziellen Angaben gelten als vorläufig. Langjährige Vergleiche legen den Schluss nahe, dass die realen Zahlen um 50 Prozent höher liegen."

Auch interessant