Zum Hauptinhalt springen

Jahreshoch bei rechtsextremen Gewalttaten

Pressemitteilung von Petra Pau,

Die Bundesregierung hat auf die Standardfrage der Fraktion DIE LINKE zu rechtsextrem motivierten Straf- und Gewalttaten geantwortet. Dazu erklärt Petra Pau, Mitglied im Vorstand der Fraktion DIE LINKE und im Innenausschuss:

"Laut Bundesregierung wurden im Juni 2010 bundesweit insgesamt 1.134 rechtsextreme Straftaten registriert.

Mit 78 rechtsextrem motivierten Gewalttaten wurde zugleich ein Jahreshoch ausgewiesen. Das sind statistisch mehr als zweieinhalb Gewaltakte täglich.

Die monatlichen Angaben der Bundesregierung gelten als vorläufig. Langjährige Erfahrungen belegen, sie werden regelmäßig um ca. 50 Prozent nach oben korrigiert."

Auch interessant