Skip to main content

Höchststand bei rechtsextremistischen Straftaten

Pressemitteilung von Petra Pau,

Petra Pau, Mitglied im Innenausschuss des Bundestages, erklärt:

Auf meine monatliche Standardfrage hat das Bundesministerium des Inneren geantwortet: Demnach wurden im August 2005 1.000 rechtsextreme Straftaten, darunter 48 Gewalttaten, registriert. Die erfassten Straftaten bilden im langfristigen Vergleich eine absolute Höchstzahl. Und dies, obwohl das Land Thüringen in allen von mir erfragten Kategorien erneut eine unglaubwürdige Null ausweist. Die Übersicht ist vorläufig. Die realen Zahlen sind - erfahrungsgemäß - doppelt so hoch. Die detaillierte Statistik ist unter www.petrapau.de einsehbar und kann auch in meinem Bundestagsbüro erfragt werden.

Auch interessant