Zum Hauptinhalt springen

US-Truppenabzug? Ja, bitte!

Nachricht von Jan Korte,

"Der Teilabzug ist endlich mal eine gute Idee aus der US-Administration. Das Angebot sollte die Bundesregierung dankend annehmen und darauf drängen, dass als erstes der Abzug der in Deutschland stationierten US-Atomwaffen erfolgt. Die USA und Russland sind nach der Aufkündigung des INF-Vertrags dabei, ein neues atomares Wettrüsten zu beginnen. Dagegen muss die Bundesregierung eindeutig und klar Stellung beziehen und auf atomare Abrüstung drängen, bevor es zu spät ist", kommentiert Jan Korte die Drohung von US-Botschafter Richard Grenell, Truppen aus Deutschland abzuziehen.

Auch interessant