Zum Hauptinhalt springen

Mit rosaroter Sau durch Köln

Im Wortlaut von Matthias W. Birkwald,


Für ein buntes Köln: Matthias W. Birkwald


Von Matthias W. Birkwald

Mit der Fußgruppe zog ich in der Parade des CSD durch Köln. DIE LINKE war mit der rosaroten Sau, dem Sinnbild der durch's Dorf gejagten "schwulen Sau" und einem bunt geschmückten Wagen vertreten. DIE LINKE steht ohne Wenn und Aber für die volle Anerkennung von Regenbogenfamilien, Gleichstellung im Steuer-, Familien und Sozialrecht, für die Verbesserung im Asylrecht für sexuell Verfolgte und baut auf eine verstärkte Aufklärung, damit Köln bunt bleibt, denn braun ist keine Farbe des Regenbogens!

linksfraktion.de, 7. Juli 2013

 

Zur Überblicksseite "Sommer im Wahlkreis 2013"

Auch interessant