Skip to main content

»Ihr zaubert mit den Füßen«

Im Wortlaut von Katrin Kunert,

Katrin Kunert: "Deutschland läuft sich warm für die FIFA-Frauenfußballweltmeisterschaft. Auf dem Berliner Hauptbahnhof zeigt eine große Tafel, wie viele Tage es noch bis zur Eröffnung sind. Und auf der Homepage des DFB läuft die Uhr rückwärts - also mit Minuten und Sekunden.

Die öffentlich-rechtlichen Sender loben sich für die hohe Frauenquote bei den bevorstehenden Berichterstattungen und das Handwerk zeigt sich wie immer kreativ. Alle Bundestagsabgeordneten haben einen Spielkalender erhalten - mit der Aufschrift: »Ihr zaubert mit den Füßen. Wir mit den Händen. Viel Erfolg den deutschen Fußballerinnen!«

Alle Spiele mit deutscher Beteiligung sind komplett ausverkauft. Viele Familien werden die Fanblocks bilden. Und irgendwie kann es jetzt auch endlich losgehen.

Ich freue mich auf das Eröffnungsspiel in Berlin, und ich bin gespannt auf die Stimmung. Fußball ist eine Mannschaftssportart. Unsere Mädels können den Titel nur erfolgreich verteidigen, wenn das Zusammenspiel klappt. Und so hoffe ich auch, dass sich viele Fraktionskolleginnen und –kollegen das eine oder andere Spiel ansehen. Weil Politik ist auch eine Art Mannschaftssport. In diesem Sinne wird sich 2011 von seiner schönsten Seite zeigen, denn Frauen zaubern mit den Füßen."

Themenseite zur Frauenfußballweltmeisterschaft 2001 mit Spielkommentaren


linksfraktion.de, 25. Juni 2011

Auch interessant