Zum Hauptinhalt springen

Rufe nach Schuldentilgung sind kontraproduktiv

Pressemitteilung von Oskar Lafontaine,

Zu den lauter werdenden Forderungen, die erwarteten Steuermehreinnahmen zum Schuldenabbau einzusetzen, erklärt der ehemalige Finanzminister und Vorsitzende der Bundestagsfraktion DIE LINKE., Oskar Lafontaine:

Die Menschen werden nur etwas von den erwarteten Steuermehreinnahmen spüren, wenn sie ausgegeben, also in den Wirtschaftskreislauf zurückgegeben werden. Nur dann werden Investitionen, Beschäftigung, Einkommen und Konsum die Wohlfahrt weiter steigern. Die Rufe nach Schuldenreduzierung sind kontraproduktiv, denn sie verhindern zusätzliches Wachstum und Beschäftigung und gefährden damit gerade auch die Perspektiven und die Zukunft junger Menschen.

Angesichts der erwarteten Steuermehreinnahmen von 42 Milliarden Euro, davon allein 19 Milliarden für das kommende Jahr, sollte die Bundesregierung zuallererst die für 2007 beschlossene Mehrwertsteuererhöhung zurücknehmen.

Auch interessant