Zum Hauptinhalt springen

Linksfraktion für Verzicht auf Diätenerhöhung

Pressemitteilung von Amira Mohamed Ali, Dietmar Bartsch,

Zur Diskussion um den Verzicht auf die im Juli anstehende Diätenerhöhung für die Abgeordneten des Deutschen Bundestags erklären Amira Mohamed Ali und Dietmar Bartsch, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE:

„Die Fraktion DIE LINKE hat auf ihrer gestrigen Sitzung einstimmig beschlossen, den Bundestag aufzufordern, die jährliche Diätenerhöhung im Juli auszusetzen. Wir hatten diesen Vorschlag bereits am 20. März unterbreitet, die Fraktion ist dem gefolgt. Dieser Verzicht in Zeiten der Corona-Krise wäre ein kleines Zeichen der Solidarität. Wir hoffen, dass sich die anderen Fraktionen unserem Vorschlag anschließen werden.“