Skip to main content

Gysi und Modrow im Meinungsaustausch mit dem Vizepräsidenten von Bolivien, Alvaro Garcia Linera

Pressemitteilung von Gregor Gysi,

Besuch von Lafontaine und Gysi in Südamerika angekündigt

Am gestrigen Abend traf sich der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Gregor Gysi, und der Ehrenvorsitzende der Linkspartei, Hans Modrow, zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch mit dem Vizepräsidenten von Bolivien, Alvaro Garcia Linera. Der Gast aus Südamerika schilderte die Entwicklung in seinem Land und berichtete über die Chancen und Schwierigkeiten linker Politik. Die in einigen Ländern des Kontinents eingeleitete Linksentwicklung hänge mit den zugespitzten sozialen Widersprüchen und der Tatsache zusammen, dass die ehemals regierenden Parteien verbraucht seien.

Gregor Gysi und Hans Modrow schilderten den Prozess zu einer neuen linken Partei in Deutschland. Bei dem Gespräch wurde zudem ein Besuch der beiden Fraktionsspitzen Oskar Lafontaine und Gregor Gysi nach Südamerika zu Anfang des Jahres 2007 erörtert.