Zum Hauptinhalt springen

Guttenberg zweckentfremdet Steuergelder

Pressemitteilung von Kathrin Senger-Schäfer,

„Guttenbergs Zweckentfremdung von Steuergeldern für die Bild-Zeitung muss sofort gestoppt werden“, erklärt Kathrin Senger-Schäfer zur geplanten Werbekampagne des Verteidigungsministeriums in Springer-Medien. Die medienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE weiter:

„Bild und Bild Online fahren seit Tagen einen medialen Pro-Guttenberg-Feldzug zur Verteidigung des Plagiatsministers. Jetzt bedankt sich dieser und schaltet eine teure Werbekampagne seines Hauses just bei diesen Medien. Das riecht förmlich nach Protektion und Günstlingswirtschaft. Es ist nicht hinnehmbar. Guttenberg muss sofort öffentlich aufklären, wann, durch wen und in welcher Höhe diese Umlenkung von Steuermitteln angeordnet wurde und dieses miese Geschäft stoppen.“

Auch interessant