Skip to main content

Ermittlungen gegen DFB sind nur konsequent

Pressemitteilung von André Hahn,

"Die Ermittlungen gegen den DFB und die damit verbundenen Durchsuchungen sind eine logische Konsequenz aus dem offenkundig fehlenden Aufklärungswillen der DFB-Spitze", erklärt André Hahn mit Blick auf die Durchsuchungen der Staatsanwaltschaft Frankfurt beim Deutschen Fußballbund (DFB). Der sportpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE weiter:

"Ich erwarte, dass die Bundesregierung die Akten und Daten zur Bewerbung, Organisation und Durchführung der Fußball-Weltmeisterschaft vollständig sichert und für die Aufklärung der bestehenden Vorwürfe sowohl der Staatsanwaltschaft wie auch dem Sportausschuss des Bundestages zur Verfügung stellt. Die Öffentlichkeit hat einen Anspruch zu erfahren, was bei der WM-Vergabe an Deutschland wirklich gelaufen ist. Wenn tatsächlich Stimmen gekauft wurden, muss das zwingend auch personelle Konsequenzen beim DFB haben."

Auch interessant