Skip to main content

Entschließungsantrag zu der Abgabe einer Regierungserkärung zum G7-Gipfel

Parlamentarische Initiativen von Wolfgang Gehrcke, Klaus Ernst, Jan van Aken, Christine Buchholz, Eva Bulling-Schröter, Sevim Dagdelen, Diether Dehm, Nicole Gohlke, Heike Hänsel, Inge Höger, Andrej Hunko, Katrin Kunert, Stefan Liebich, Niema Movassat, Alexander S. Neu, Alexander Ulrich, Harald Weinberg,
Entschließungsantrag - Drucksache Nr. 18/4935

An die Stelle von G7 sollen die Vereinten Nationen treten, wenn es darum geht, Zukunftsfragen von globaler Tragweite zu diskutieren. Der Ausschluss Russlands aus G7 wird kritisiert und eine neue Politik des Dialogs eingefordert. Die Freihandelsprojekte der G7-Staaten (insb. TTIP) mit negativen Auswirkungen auf die Länder des Südens sollen gestoppt werden.

Herunterladen als PDF