Skip to main content

»Wir alle sagen NEIN zu Kürzungspolitik«

Im Wortlaut von Christine Buchholz,

Protest für ein anderes Europa vor dem Reichstag

 

Von Christine Buchholz


„Europa anders machen“ und NEIN zum Kürzungsdiktat der EU: Gemeinsam protestierte ich am Montag vor dem Reichstag mit Yannis Stathas, Syriza-Abgeordneter des griechischen Parlaments (links), Aristomenes Syngelakis, Mitglied des griechischen Nationalkomitees für die Entschädigung (Mitte), Aktiven des Griechenland-Solidaritätsbündnisses Berlin und Mitgliedern der Linken. Die griechischen Gäste nahmen auf Einladung der Linksfraktion an einer Konferenz über die Verbrechen Nazi-Deutschlands und die Frage der Reparationen Teil.

Am Sonntag kann das griechische Volk gegen die Erpressung stimmen und sich für Würde und die Hoffnung auf ein anderes Europa entscheiden. Dieser historische Moment verlangt von uns allen in Europa Stellung zu beziehen. Wir alle sagen NEIN zu Kürzungspolitik, Pensionskürzungen und der Erhöhung der Mehrwertsteuer. Wir alle sagen JA zu Würde, Souveränität, Demokratie und zur Solidarität mit den Menschen in Griechenland.
 

linksfraktion.de, 30. Juni 2015

Auch interessant