Skip to main content

Was war da los?

Nachricht von Klaus Ernst,

60. Geburtstag: Sigmar Gabriel gratuliert Klaus Ernst

 

Rund 100 Gäste haben am Dienstagabend Klaus Ernst zu seinem 60. Geburtstag gratuliert. Unter den Gratulanten waren Abgeordnete aus allen Fraktionen des Bundestages und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD). Oskar Lafontaine blickte in seiner Laudatio auf das politische Leben von Klaus Ernst zurück und beschrieb ihn als lebensfrohen, engagierten Mann. Er hob die zentrale Rolle des am 1. November 1954 in München geborenen Ernst bei der Gründung der WASG hervor. Unter dem Eindruck der Schröder-Politik und der Hartz-Agenda habe Ernst ihn angerufen: Dieses Land brauche eine neue linke Partei.

Gregor Gysi lobte Klaus Ernst als einen streitbaren Geist, der dabei aber immer verbindlich sei. Gysi betonte, wie groß der Anteil von Klaus Ernst an der späteren Fusion der WASG mit der Linkspartei.PDS zur Partei DIE LINKE im Jahr 2007 war. Ihm gebühre Dank, dass DIE LINKE heute als starke Opposition im Bundestag vertreten sei.

Klaus Ernst ist stellvertretender Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und Leiter des Arbeitskreises Wirtschaft, Arbeit und Finanzen.

linksfraktion.de, 5. November 2014

Auch interessant