Skip to main content

Post für Merkel

Nachricht von Dagmar Enkelmann,

Eine Unterschriftenliste der Bürgerinitiative für soziale Gerechtigkeit Weißenfels in Sachsen-Anhalt hat die Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion DIE LINKE, Dagmar Enkelmann, am Mittwoch im Bundestagsplenum persönlich Bundeskanzlerin Angela Merkel übergeben.

Enkelmann hatte am 3. September 2007 bereits zum zweiten Mal auf dem Weißenfelser Marktplatz auf der dortigen Montagsdemo gesprochen, die von der Bürgerinitiative seit drei Jahren Montag für Montag organisiert wird.

Darüber hinaus hatte die Bürgerinitiative jetzt hunderte Unterschriften für ihre Forderungen gesammelt, die Hartz-IV-Leistungen anzuheben, einen gesetzlichen Mindestlohn einzuführen und die Würde aller hier lebenden Menschen zu achten, und zugleich Dagmar Enkelmann gebeten, die Unterschriftenaktion Angela Merkel persönlich zu übergeben.

Der Bitte kam die Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion DIE LINKE gern nach. Die Kanzlerin nahm die Liste, samt einem Begleitschreiben von Dagmar Enkelmann, mit Dank entgegen.

Auch interessant