Zum Hauptinhalt springen

Neuwahl des Fraktionsvorstandes

Nachricht,

Der Vorstand der Fraktion DIE LINKE. wurde auf der Klausurtagung in Schmöckwitz am 25. September 2006 für zwei Jahre neu gewählt. Ihm gehören 7 Frauen und 6 Männer an. Als beratende Mitglieder gehören dem Vorstand die beiden Ausschussvorsitzenden an.

Als Fraktionsvorsitzende wurden gewählt:

  • Oskar Lafontaine mit 44 Ja-Stimmen, 1 Nein-Stimme und 3 Enthaltungen (91,7%)
  • Gregor Gysi mit 43 Ja-Stimmen, 3 Nein-Stimmen und 1 Enthaltung (91,5%)


Als stellvertretende Vorsitzende und Arbeitskreisleiter/innen wurden gewählt:

  • Gesine Lötzsch mit 42 Ja-Stimmen, bei 4 Enthaltungen (91,2%). Sie leitet den Arbeitskreis I: Regional- und Strukturpolitik, Ostdeutschland, Haushalt und Umwelt.

  • Barbara Höll mit 30 Ja-Stimmen, 7 Nein-Stimmen und 6 Enthaltungen (69,8%). Sie leitet den Arbeitskreis II: Wirtschaft, Arbeit, Finanzen.

  • Petra Sitte mit 29 Ja-Stimmen, 8 Nein-Stimmen und 5 Enthaltungen (69,0%). Sie leitet den Arbeitskreis III: Innovation, Bildung, Wissenschaft, Kultur, Medien.

  • Klaus Ernst mit 32 Ja-Stimmen, 8 Nein-Stimmen und 6 Enthaltungen (69,6%). Er leitet den Arbeitskreis IV: Gesundheit und Soziale Sicherung.

  • Petra Pau mit 30 Ja-Stimmen, 7 Nein-Stimmen und 7 Enthaltungen (68,2%). Sie leitet den Arbeitskreis V: BürgerInnenrechte und Demokratie.

  • Monika Knoche mit 29 Ja-Stimmen, 14 Nein-Stimmen und 2 Enthaltungen (64,4%). Sie leitet den Arbeitskreis VI: Internationale Politik.


Darüber hinaus wurden als stellvertretende Vorsitzende gewählt:

  • Bodo Ramelow mit 32 Ja-Stimmen, 9 Nein-Stimmen und 5 Enthaltungen (69,6%).

  • Werner Dreibus mit 28 Ja-Stimmen (60,9%) in einer Stichwahl gegen Inge-Höger, die 11 Ja-Stimmen (23,9%) erhielt, bei 7 Enthaltungen.


Als gleichberechtigte Parlamentarische Geschäftsführer/innen wurden gewählt:

  • Dagmar Enkelmann mit 41 Ja-Stimmen, 2 Nein-Stimmen und 3 Enthaltungen (89,1%).
  • Ulrich Maurer mit 39 Ja-Stimmen, 2 Nein-Stimmen und 5 Enthaltungen (84,8%).


Karin Binder gehört dem Vorstand als frauenpolitische Sprecherin an. Die Neuwahl der frauenpolitischen Sprecherin erfolgt später.

Auch interessant