Skip to main content

Gesund und lecker

Im Wortlaut von Dagmar Enkelmann,

Wie in jedem Jahr sind die Mitglieder der Fraktion DIE LINKE während der so genannten Parlamentarischen Sommerpause viel in ihren Wahlkreisen unterwegs. Vor Ort nehmen sie sich der Sorgen und Nöte der Bürgerinnen und Bürger an, besuchen Betriebe und Vereine, engagieren sich für lokale und regionale Anliegen. Auf linksfraktion.de schreiben die Parlamentarierinnen und Parlamentarier über ihren Sommer im Wahlkreis.

Dagmar Enkelmann mit Schülerinnen und Schülern der Bernauer Grundschule
 

Von Dagmar Enkelmann


Eine schöne Tradition ist am Beginn des neuen Schuljahres ein von mir organisiertes, finanziertes und gemeinsam mit der Verbraucherzentrale Brandenburg zelebriertes Frühstück mit einer zweiten Klasse. Heute war die Bernauer Grundschule An der Hasenheide dran. Die Kids waren total aufgeregt, immerhin hatte ich auch noch meine Ministerin Anita Tack dazu eingeladen, die gern kam.

Nachdem den Kindern erst mal einiges über gesundes und ungesundes Essen erzählt wurde – sehr plastisch zum Beispiel, wieviel Zuckerstückchen in verschiedenen Lebensmitteln stecken –, durften sie sich selbst an die Vorbereitung eines gesunden Buffets machen, unterstützt von allen anwesenden Erwachsenen. An meinem Tisch ging es um einen leckeren Früchtejoghurt. Schon ziemlich geschickt hantierten die Kinder mit dem Messer. Ab und zu flog mal ein Stück in hohem Bogen über den Tisch. Jedenfalls hatten wir miteinander viel Spaß. Am Ende wurde bei Bananenmilch, Kräuterquarkbrötchen, Gemüsesticks, Käsehäppchen und eben Früchtejoghurt gemeinsam geschlemmt.

Natürlich nutzte die Direktorin die Gelegenheit, der Stadtverordneten Enkelmann noch schnell einige Ecken in der Schule zu zeigen, bei denen demnächst mal was gemacht werden müsste.

Zur Übersichtsseite der Reihe Sommer im Wahlkreis

Auch interessant