Zum Hauptinhalt springen

Christopher Street Day in München

Im Wortlaut von Eva Bulling-Schröter,

Eva Bulling-Schröter (links) auf dem Wagen der LINKEN auf dem Münchner CSD

 

Von Eva Bulling-Schröter

Wie in jedem Jahr beteiligte sich die Linke in München mit einem Wagen am CSD und verteilte Material und kleine Geschenke. Mit viel Musik und tollen Slogans begeisterten wir die Zuschauer und übten damit Solidarität mit der Schwulen- und Lesbenbewegung. „Straight und queer kämpfen“ stand auf unserem Wagen, der mit den vielen Jugendlichen an Bord und der guten Stimmung auffiel.

Besonders gut kam unsere Musik an, besonders als wir den Song „Bayern des samma mir“ am Marienplatz spielten, wo auch die meisten ZuschauerInnen standen.

Mein Fazit: Politik kann wirklich Spass machen und trotzdem inhaltlich nicht oberflächlich sein !
 

linksfraktion.de, 16. Juli 2013

 

Zur Überblicksseite "Sommer im Wahlkreis 2013"

 

Auch interessant