Zum Hauptinhalt springen

Steinbrück scheitert mit Hedgefonds-Konzept bereits in der EU

Pressemitteilung von Axel Troost,

Zu den Ergebnissen des EU-Finanzministertreffens im Hinblick auf die Regulierung von Hedgefonds erklärt der finanzpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE, Axel Troost:

Das zum Abschluss des EU-Finanzministertreffens verabschiedete Kommunique zum Thema "Hedgefonds-Regulierung" ist enttäuschend. Es zeigt: Steinbrück kann sich nicht einmal "zuhause" in Brüssel mit seinem Konzept zur Regulierung der gefährlichen Finanzvehikel durchsetzen. Seinem Vorschlag eines Verhaltenskodex für die Branche sind die Minister nicht gefolgt. Das Scheitern seiner Initiative im Rahmen der G8 zeichnet sich damit noch vor der Halbzeit des deutschen Vorsitzes ab. Am Ende wird man wieder mit leeren Händen dastehen. Es müssen endlich erste konkrete Schritte auf nationaler Ebene her.

Auch interessant