Zum Hauptinhalt springen

Rekordinflation ist politisch gewollt

Pressemitteilung von Herbert Schui,

"Die Rekordinflation von 2007 ist ganz wesentlich von der Bundesregierung herbeigeführt worden", sagt der wirtschaftspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE, Herbert Schui:

"Mit der Mehrwertsteuererhöhung drückt die Regierung Lohnabhängige und Rentnerinnen und Rentner ins Minus, das Auslaufen der Strompreisregulierung lässt die Energiekosten explodieren. Dazu kommen Studiengebühren der Bundesländer. Kein Wunder, dass bei den meisten der Aufschwung nicht ankommt und der private Konsum zurückgeht.

DIE LINKE fordert demgegenüber eine verstärkte Preisaufsicht bei Energie und Lebensmitteln. Außerdem müssen Preissteigerungen sofort bei den Hartz IV-Sätzen berücksichtigt werden."

Auch interessant