Zum Hauptinhalt springen

Hoffnung für Jemens Bevölkerung

Pressemitteilung von Kathrin Vogler,

„Die Feuerpause für die Hafenstadt Hodeida ist ein Lichtblick für die notleidende Bevölkerung des Jemen“, erklärt Kathrin Vogler, friedenspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE und Mitglied im Auswärtigen Ausschuss. Vogler weiter:

„Jetzt kommt es darauf an, dass sich alle Beteiligten an die Waffenruhe halten. Darüber hinaus ist zu hoffen, dass die Vereinbarung bald auf andere Teile des Landes ausgeweitet wird. Die Bundesregierung könnte diese Bemühungen unterstützen, indem sie einen Rüstungsexportstopp für alle am Jemen-Krieg beteiligten Länder verhängt.“

Auch interessant