Zum Hauptinhalt springen

Großes Interesse an Nokia-Konferenz

Pressemitteilung von Sevim Dagdelen,

Anlässlich der gestrigen Nokia-Konferenz in Bochum, die im Rahmen von "Fraktion vor Ort" stattfand, erklärt die Bochumer Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE Sevim Dagdelen:

„Unter den über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Konferenz waren auffallend viele aktive Gewerkschafter und Betriebsräte. Viele von ihnen fühlen sich von der Politik alleine gelassen. Auf ihren Wunsch hin werden wir als Fraktion stärker vor Ort mit Betriebsräten und Gewerkschaftern zusammenarbeiten.

Die Forderungen der Anwesenden waren eindeutig: Ein gesetzliches Verbot von Massenentlassungen zur Renditesteigerung und die Eindämmung von Leiharbeit sind notwendig, damit Betriebsräte nicht mehr erpressbar sind. Im Bundestag werden wir entsprechende Initiativen einbringen, damit der "Fall Nokia" nicht zur Regel wird. Ferner müssen wir die bisherige Subventionspraxis infrage stellen. Nokia ist kein Einzelfall.

Auch interessant