Zum Hauptinhalt springen

Gregor Gysi reist in den Nahen Osten

Pressemitteilung von Gregor Gysi,

Gregor Gysi, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE und Oppositionsführer im Deutschen Bundestag, reist vom 10. bis 17. Juni nach Israel und in die Palästinensischen Autonomiegebiete. Die Reise beginnt am Abend der Neuwahl des israelischen Präsidenten und knapp eine Woche nach der Einsetzung einer neuen palästinensischen Einheitsregierung.

Gregor Gysi wird während seiner Reise Vorträge u.a. bei der Israelischen Gesellschaft für Außenpolitik halten und hochrangige Gespräche mit der israelischen und palästinensischen Regierung führen. Eine zentrale Frage für Gregor Gysi wird in den Gesprächen sein, wie die Friedensverhandlungen erfolgreich fortgeführt werden können. Außerdem wird er sich ein umfassendes Bild der Lage an der von der israelischen Regierung gebauten Mauer machen. Ob die geplante Reise in den Gaza-Streifen genehmigt wird, bleibt abzuwarten.

Interviewwünsche vor Ort richten Sie bitte an Johanna Bussemer unter 0177/8388143.

Auch interessant