Zum Hauptinhalt springen

Gratulation an Monika Hauser zum Alternativen Nobelpreis 2008

Pressemitteilung von Monika Knoche,

„Im Namen der Bundestagsfraktion gratuliere ich Monika Hauser herzlich und wünsche ihr viel Erfolg für ihr weiteres Engagement“, so Monika Knoche zur Verleihung des Alternativen Nobelpreises 2008. Die stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE weiter:

„Monika Hauser setzt sich seit Jahren für Frauen in Kriegs- und Krisengebieten ein. Dass ihre Arbeit jetzt mit dem alternativen Nobelpreis gewürdigt wird, ist ein wichtiges Signal für Frauen und Mädchen weltweit. Denn Frauen leiden heute mehr denn je unter den Folgen von Kriegen und Konflikten. Das ist eine Tatsache, die leider noch immer wenig Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit erfährt.“

Auch interessant