Skip to main content

Die schmerzhafte Gerechtigkeitslücke wütet unten

Pressemitteilung von Petra Pau,

Zur laufenden Debatte über eine Begrenzung von Manager-Gehältern erklärt Petra Pau, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE:

Es ist gut, dass sich nun auch andere Parteien an der Amoral überzogener Manager-Gehälter stoßen. Aber das ist nur ein wichtiger Nebenschauplatz.

Denn die schmerzhafte Gerechtigkeitslücke wütet nicht oben, sondern unten. Deshalb haben die Anhebung des ALG II, gesetzliche Mindestlöhne und die Ost-West-Angleichung aller Bezüge politische Priorität.

Auch interessant