Zum Hauptinhalt springen

Der Großteil der Bevölkerung ist nicht geimpft

Pressemitteilung von Jan Korte,

„Es ist gut, dass die Beschränkungen für geimpfte Personen, soweit es geht, fallen. Solange aber der Großteil der Bevölkerung immer noch kein Impfangebot hatte und eine Impfung für Millionen Menschen auf der Welt nicht einmal in Sicht ist, gibt es keinen Grund zum Feiern. Es bleibt wichtigste Aufgabe der Bundesregierung, für genug Impfstoff zu sorgen, auch international“, erklärt Jan Korte, 1. Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE, zum Wegfall von Beschränkungen für Geimpfte. Korte weiter:

„Die Pandemie muss international bekämpft werden. Das ist nicht nur humanitäre Verpflichtung, es ist auch reiner Selbstschutz und verhindert gefährliche Mutationen. US-Präsident Joe Biden hat das verstanden, im Gegensatz zur Bundesregierung. Es ist hochgradig peinlich, dass Union und SPD auf die Expertise von Nobelpreisträgern und Hilfsorganisationen mit Argumenten der Pharmabosse antworten. Der Schutz von Menschenleben ist wichtiger als der Schutz von Eigentum.“

 

Auch interessant