Zum Hauptinhalt springen

Absurde Debatte um Krawatte

Pressemitteilung von Dagmar Enkelmann,

"Aus dem überflüssigsten Kleidungsstück der Welt hat die Mehrheit des Ältestenrats eine Prinzipienfrage gemacht", kommentiert die 1. Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion DIE LINKE, Dagmar Enkelmann, die Ablösung des Schriftführers der Fraktion, Alexander Süßmair, aus dem Vorsitz des Plenums. Das Präsidium des Bundestages hatte Süßmairs Ablösung beschlossen, weil dieser bei seiner Arbeit keine Krawatte trug. Enkelmann weiter:

"Wer annimmt, so sein - offenbar ramponiertes - Ansehen bei der Bevölkerung verbessern zu können, ist auf dem Holzweg. Statt sich eine absurde Debatte über eine Krawatte zu leisten, sollte sich der Bundestag den wirklichen Problemen der Bürgerinnen und Bürger zuwenden.

Die männlichen Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE, die als Schriftführer tätig sind, werden auch künftig in freier Gewissensentscheidung selbst bestimmen, ob sie bei ihrer Arbeit Krawatte tragen oder nicht."

Auch interessant