Skip to main content

Investitionen in Streumunition und Antipersonenminen verbieten

Parlamentarische Initiativen von Inge Höger, Wolfgang Gehrcke, Jan van Aken, Christine Buchholz, Eva Bulling-Schröter, Diether Dehm, Klaus Ernst, Annette Groth, André Hahn, Heike Hänsel, Andrej Hunko, Ulla Jelpke, Susanna Karawanskij, Jutta Krellmann, Katrin Kunert, Stefan Liebich, Birgit Menz, Cornelia Möhring, Niema Movassat, Norbert Müller, Alexander S. Neu, Petra Sitte, Kersten Steinke, Kirsten Tackmann, Azize Tank, Axel Troost, Alexander Ulrich, Kathrin Vogler, Harald Weinberg,
Antrag - Drucksache Nr. 18/12898

Antipersonenminen und Streumunition sind weiterhin ein großes Problem. Die Opfer sind zu 97% Zivilistinnen und Zivilisten. In einem gemeinsamen Antrag mit BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert DIE LINKE die Einführung eines Gesetzes, das Investitionen in Streumunition und Antipersonenminen verbietet.

Herunterladen als PDF