Skip to main content

Von Mähdreschern und Milchrindern

Im Wortlaut von Harald Koch,

Wie in jedem Jahr sind die Mitglieder der Fraktion DIE LINKE während der so genannten Parlamentarischen Sommerpause viel in ihren Wahlkreisen unterwegs. Vor Ort nehmen sie sich der Sorgen und Nöte der Bürgerinnen und Bürger an, besuchen Betriebe und Vereine, engagieren sich für lokale und regionale Anliegen. Auf linksfraktion.de schreiben die Parlamentarierinnen und Parlamentarier über ihren Sommer im Wahlkreis.


Harald Koch schloss Freundschaften - auch mit einer Milchkuh.

Von Harald Koch

In der Woche vom 20.-24. August 2012 begab ich mich auf eine Sommertour durch meinen Wahlkreis Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt. Dabei besuchte ich an vier Tagen insgesamt zwölf Vereine, Verbände, Unternehmen und Mandatsträger und lud vier Mal zu einer Bürgersprechstunde unter freiem Himmel ein. Insgesamt war es eine sehr ereignisreiche und spannende Woche, bei der ich viel erfahren und gelernt habe, bei der ich den Menschen in meinem Wahlkreis wieder ein Stück näher gekommen bin und bei der ich auch einiges an Hausaufgaben für die nächsten Wochen und Monate mitbekommen habe.

Ein besonderes Highlight der diesjährigen Sommertour war für mich der Besuch der Agrargenossenschaft Helmsdorf eG in der Nähe von Hettstedt. Der Geschäftsführer der Anlage, Matthias Sommer, hatte mein Team und mich zu einem Gesprächs- und Besichtigungstermin eingeladen. Das weit über 1.000 ha große Areal, auf dem neben Getreide auch Äpfel, Süßkirschen, Birnen und Pflaumen angebaut werden, wird mit der Philosophie der nachhaltigen Landbewirtschaftung geführt. Dies bedeutet kurze Wege und damit geringer CO2 Ausstoß, natürliche Düngung und Verzicht auf Pestizide.

Besonders gefreut habe ich mich auf die Milchrinder und Schweine, welche ebenfalls in der Agrargenossenschaft gezüchtet werden sowie auf die großen Maschinen. Ich wollte nämlich schon immer mal Mähdrescher fahren…

Und am Ende des Tages habe ich sogar noch Freundschaft mit einer Kuh geschlossen.

Zur Übersichtsseite der Reihe Sommer im Wahlkreis