Skip to main content
Foto: REUTERS/Kacper Pempel

Niemals vergessen!

Nachricht von Dietmar Bartsch,

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau befreit. Auschwitz mahnt und ist Auftrag an uns, jeder Form von Faschismus, Rassismus und Antisemitismus, jeder Form von Hass und Ausgrenzung mit aller Entschiedenheit entgegenzutreten. Niemals vergessen!

“Ein Dreivierteljahrhundert nach dem Ende des Nazi-Schreckens sitzen in deutschen Parlamenten solche, die nicht mehr an die Gräuel des Holocaust erinnert werden wollen, sondern den millionenfachen Mord an Jüdinnen und Juden aus dem Gedächtnis der Menschheit und wohl auch aus den Geschichtsbüchern radieren wollen. Das muss uns allen eine ernsthafte Warnung sein”, erklärt Fraktionsvorsitzender Dietmar Bartsch.

Auch interessant