Skip to main content

Ein Sieg für den Bürgerwillen

Im Wortlaut von Diana Golze,

Diana Golze, Direktkandidatin in Brandenburg, gratuliert Kornelia Wehlan zu deren Wahl zur Landrätin im Landkreis Teltow-Fläming. Sie ist die erste Frau und erste Linke, die einen Landkreis in Brandenburg führen wird.

"Der Kreistag in Teltow-Fläming hat Kornelia – oder Konni, wie sie bei den Brandenburgern eigentlich nur genannt wird - Wehlan zur Landrätin gewählt. Das ist gute Entscheidung für Teltow-Fläming! Und dies aus vielen Gründen. Der Landkreis hat nun eine Landrätin, die seit vielen Jahren in Teltow-Fläming engagiert Politik macht, den Kreis kennt und schon lange die "Landrätin der Herzen" war. Sie ist die erste Frau und die erste LINKE, die einen Brandenburgischen Landkreis führen wird. Doch auch für das Demokratieverständnis und -erleben unserer Bürgerinnen und Bürger ist dies ein wichtiges Signal. Insbesondere auch für die 20.151 Menschen, die Konni im Frühjahr dieses Jahres direkt gewählt haben und deren Votum der Kreistag nun folgte. Bei den Direktwahlen im März/April 2013 erreichte  sie damit zwar fast zwei Drittel der abgegebenen Stimmen, verfehlte aber das notwendige Mindestquorum knapp. Die Wahl im Kreistag ist also auch ein Sieg für den Bürgerwillen. Und gegen Parteiengeklüngel. Darum möchte ich Konni nicht nur aufs Herzlichste gratulieren, sondern ihr auch viel Kraft für die bevorstehenden Aufgaben wünschen und ihr meine volle Unterstützung zusichern."

linksfraktion.de, 10. September 2013

Auch interessant