Skip to main content

Durchhalten bringt Erfolg!

Im Wortlaut,

Wie in jedem Jahr sind die Mitglieder der Fraktion DIE LINKE während der so genannten Parlamentarischen Sommerpause viel in ihren Wahlkreisen unterwegs. Vor Ort nehmen sie sich der Sorgen und Nöte der Bürgerinnen und Bürger an, besuchen Betriebe und Vereine, engagieren sich für lokale und regionale Anliegen. Auf linksfraktion.de schreiben die Parlamentarierinnen und Parlamentarier über ihren Sommer im Wahlkreis.


Freisprechung beim Berufsbildungswerk: Katrin Kunert hält die Festrede

Von Katrin Kunert

Am 2. August war ich im Berufsbildungswerk in Stendal, um die Festrede bei der Freisprechung zu halten. 63 Jugendliche mit Lernbehinderungen, psychischen, mehrfachen sowie mittelschweren körperlichen Behinderungen haben in diesem Jahr im Berufsbildungswerk ihre Ausbildung in ganz unterschiedlichen Berufen abgeschlossen.

Es ist nicht schwer, eine Ausbildung anzufangen, sie abzuschließen, also drei, vier oder mehr Jahre durchzuhalten, schon. "Erst das bringt den Erfolg!", hat Gunter Wittich, der BBW-Geschäftsführer, den Absolventen gesagt. Und er hat recht. Doch damit nicht genug. Auch in Zukunft müssen sich die Jugendlichen anstrengen und durchhalten, um auf dem Arbeitsmarkt zu bestehen. Mit ihrer Ausbildung haben sie das Rüstzeug dazu erhalten. Und die ersten haben auch schon einen Arbeitsvertrag unterschrieben.

Von der Bühne konnte ich vor allem eines sehen, Stolz! Stolz bei den Eltern, bei den Lehrern, den Geschwistern und Freunden für diese Leistung. Ich wünsche den jungen Absolventen alles Gute!

Zur Übersichtsseite der Reihe Sommer im Wahlkreis