Zum Hauptinhalt springen

Ohne Grundbildung keine erfolgreiche Berufsbildung!

Fachgespräch, 13. November 2019, 16:00 - 17:30, Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus, Berlin

Inklusive, chancengerechte und hochwertige Bildung ist nicht nur eines der 17 Nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen, gute Bildung ist auch ein Schlüssel zur Erreichung aller weiteren 16 UN-Ziele. Die globale Bildungskrise – mehr als 600 Millionen Kinder und Jugendliche erreichen beim Lesen und Rechnen nicht das Mindestniveau, über 260 Millionen Kinder und Jugendliche gehen gar nicht in die Schule – muss also auch im Sinne nachhaltiger Entwicklung überwunden werden.
Deutschland kommt als politischem Akteur und als wichtigem Geberland dabei eine entscheidende Rolle zu. Ein Schwerpunkt der deutschen Entwicklungszusammenarbeit im Bereich Bildung ist berufliche Aus- und Weiterbildung. Eine gute schulische Ausbildung für alle Mädchen und Jungen bildet das Fundament für einen erfolgreichen weiteren Bildungsweg und sorgt für mehr Chancengleichheit beim Einstieg in eine Berufsausbildung.
Im Fachgespräch soll erörtert werden, wie die Bildungskrise überwunden werden kann und wie sich Deutschland – gerade auch als langjähriges Mitglied der Globalen Bildungspartnerschaft (Global Partnership for Education, GPE) – noch stärker und effektiver für Grundbildung engagieren kann.

Mit

  • Eva-Maria Schreiber, Mitglied des Bundestages Fraktion DIE LINKE
  • Fazle Rabbani, Senior Education Specialist der Globalen Bildungspartnerschaft, verantwortlich für Ostafrika und Lesotho
  • Ina von Frantzius, Leiterin des Bildungsreferats des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Vertreter/in Globale Bildungskampagne

Eine Anmeldung ist namentlich mit Angabe des Geburtsdatums aufgrund der Sicherheitsbestimmungen des Deutschen Bundestages bis zum 8. November 2019 über untenstehendes Foormular oder per E-Mail an veranstaltung@linksfraktion.de mit dem Betreff »Grundbildung« erforderlich.
Für den Einlass ist ein gültiges Personaldokument mit Lichtbild notwendig.

Anwesende MdB:

Eva-Maria Schreiber

Anmeldung

Ihre übermittelten Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Bitte beachten Sie: Nach dem Absenden dieser Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link. Erst durch einen Klick auf diesen Link wird Ihre Anmeldung final an uns übertragen. Eine weitere Bestätigung der Anmeldung erfolgt nicht.

Ort und Zeit

Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus, Raum 3101 Konrad-Adenauer-Straße 1, 10557 Berlin 13. November 2019, 16:00 - 17:30