Skip to main content

Shalom-Salam für alle

erschienen in Querblick, Ausgabe 11,

Die Fraktion DIE LINKE hatte die Nah-Ost-Veranstaltung in der Reihe »Frauen – Frieden – Resolution 1325« lange vor dem Krieg im Januar in Gaza geplant. Umso wertvoller war es, dass  zwei Palästinenserinnen und zwei Israelinnen während des Krieges tatsächlich nach Berlin kamen, um mit uns über Friedensperspektiven und die Einbindung der Frauenbewegung auf beiden Seiten zu diskutieren.

Für alle Beteiligten war es eine sehr wichtige Erfahrung, der Gewalt im Nahen Osten den friedlichen Austausch entgegensetzen zu können. Außerdem fand eine öffentliche Diskussion und Filmvorführung statt, die mehr als 170 Menschen in die Werkstatt der Kulturen der Welt in Neukölln zog. Die gemeinsame Abschlusserklärung aller Teilnehmerinnen des Workshops ist zu lesen unter: www.linksfraktion.de/resolution1325

Auch interessant