Zum Hauptinhalt springen

Weltwassertag – Wasser darf kein Kriegsgrund werden

Pressemitteilung von Helin Evrim Sommer,

„Zugang zu sauberem Wasser ist ein wesentliches Kriterium für die Gesundheit, die Wirtschaft und das Leben an sich. Daher braucht es globale Lösungen für die Verteilung von Wasser.“, fordert Helin Evrim Sommer, entwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, anlässlich des diesjährigen Weltwassertags am 22. März. Sommer weiter:

 

„Wir müssen Kriege um Wasser auf jeden Fall vermeiden und eine weltweite Lösung finden, die allen Menschen Zugang zu sauberem Wasser ermöglicht. Das ist ein Grundrecht!

 

Wasser ist nicht nur wegen des Klimawandels eine verknappte Ressource, auch die Zunahme der Weltbevölkerung ist ein Grund, warum das Wasser gerecht verteilt werden muss. Es muss verhindert werden, dass lokale Konflikte um Wasser mit Waffengewalt ausgetragen werden.“

 

Auch interessant