Skip to main content

Studienplätze endlich ausbauen

Pressemitteilung von Nicole Gohlke,

"Immer mehr junge Menschen entscheiden sich für ein Studium. Im Studienjahr 2012 nahmen rund 493 000 Studienanfänger ein Studium an Hochschulen auf – das ist der zweithöchste Stand seit dem Rekordjahr 2011", erklärt Nicole Gohlke mit Blick auf die vorläufigen Ergebnisse des statistischen Bundesamtes zum Studienjahr 2012. "Frau Schavan und die Bundesregierung müssen unverzüglich dafür sorgen, dass die Hochschulen der steigenden Nachfrage auch gewachsen sind und weitere Studienplätze geschaffen werden." Die hochschulpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE weiter:

 

"Es haben rund 145 000 junge Menschen mehr ein Studium aufgenommen als prognostiziert worden ist, und tausende von Studierwilligen warten immer noch auf einen Studienplatz. Der Hochschulpakt muss daher endlich aufgestockt werden, damit jeder, der studieren will, auch die Möglichkeit dazu hat und zudem angemessene Studienbedingungen vorfindet. Frau Schavan muss jetzt handeln, da es um die Zukunft und Ausbildung tausender junger Menschen geht."

Auch interessant