Zum Hauptinhalt springen

Seehofer: Türkei raus aus der NATO?

Pressemitteilung von Petra Pau,

Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer will keine Zuwanderung mehr aus der Türkei. Dazu erklärt Petra Pau, Mitglied im Vorstand der Fraktion DIE LINKE und im Innenausschuss:

"Es war zu erwarten, dass sich Seehofer (CSU) nicht von Sarrazin (SPD) rechts überholen lassen will. Also legt Seehofer nach: Die Werte der Türken passten nicht zum christlichen Abendland. Also hätten sie hier auch nichts zu suchen.

Dächte Seehofer konsequent, so müsste er den sofortigen Ausschluss der Türkei aus der NATO fordern. Denn nach seinem Verständnis verteidigt das Militärbündnis ja die gemeinsamen abendländischen Werte.

Praktisch spaltet Seehofer vorsätzlich die hiesige Gesellschaft in vermeintlich Nützliche und vermeintlich Schädliche. Was Bundespräsident Wulff zueinander bringen wollte, treibt CSU-Chef Seehofer gegeneinander."

Auch interessant