Skip to main content

Niemand hat die Absicht, Nacktscanner einzusetzen?

Pressemitteilung von Petra Pau,

Die Bundesregierung will weiterhin so genannte Nacktscanner testen lassen. Dazu erklärt Petra Pau, Mitglied im Vorstand der Fraktion DIE LINKE und im Innenausschuss:

Noch vor Wochen ließ die Bundesregierung verlauten: „Niemand hat die Absicht, Nacktscanner einzusetzen.“ Nun heißt es: Man wolle erst prüfen, ob „bei dieser Kontrollmaßnahme die Persönlichkeitsrechte gewahrt bleiben“.

Mein Vorschlag: Die staatliche Peepshow bei Regierungsflügen testen und die Ergebnisse bei „Wetten, dass…“ präsentieren.

Auch interessant