Zum Hauptinhalt springen

LINKE begrüßt Ausschluss des FC Ostelbien Dornburg aus dem Fußballverband Sachsen-Anhalt

Pressemitteilung von Katrin Kunert,

„Als Sportpolitikerin und Bundestagsabgeordnete aus Sachsen-Anhalt begrüße ich den Ausschluss des FC Ostelbien Dornburg aus dem Fußballverband des Landes“, kommentiert Katrin Kunert, Obfrau im Sportausschuss für die Fraktion DIE LINKE, die einstimmige Entscheidung des Präsidiums des Landessportbundes Sachsen-Anhalt. Katrin Kunert weiter:

„Ein Verein, dessen Spieler durch rassistische und rechtsextremistische Beleidigungen und Bedrohungen gegen Spieler und Schiedsrichter sowie tätliche und unsportliche Angriffe Angst und Schrecken verbreiten, hat in unserem Sportbetrieb keinen Platz. Dies ist ein unmissverständliches Zeichen gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit.“

Auch interessant