Zum Hauptinhalt springen

Langzeit-Hoch bei rechtsextremen Straftaten

Pressemitteilung von Petra Pau,

Petra Pau, Mitglied im Vorstand der Fraktion DIE LINKE und im Innenausschuss, erklärt:

"Auf meine monatliche Standardfrage hat das Bundesministerium des Inneren geantwortet. Demnach wurden im Februar 2008 bundesweit 1.121 rechtsextreme Straftaten registriert, darunter 62 Gewalttaten.

Das ist ein Langzeit-Hoch, zumal der Februar kürzer ist als andere Monate und das Land Brandenburg zwei falsche Nullen gemeldet hat. Die aktuelle Statistik widerlegt alle, die die rechtsextremistische Gefahr klein reden. Die amtlichen Zahlen sind nur vorläufig. Die realen sind - in aller Regel - erheblich höher."

Auch interessant