Zum Hauptinhalt springen

Kinderwahlrecht ist bloße Symbolpolitik

Pressemitteilung von Wolfgang Neskovic,

Zur Diskussion um ein mögliches Wahlrecht für Kinder erklärt Wolfgang Nešković, und stellvertretender Vorsitzender und rechtspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE:

"Der Vorschlag eines Kinderwahlrechts ist bloße Symbolpolitik. Der Vorschlag trägt lediglich dazu bei, die wirklichen Probleme von Kindern zu verschleiern. Wichtiger als eine alte Diskussion zum x-ten Mal zu führen, ist es, sich endlich entschieden der stetig wachsenden Kinderarmut anzunehmen."

Auch interessant