Zum Hauptinhalt springen

Kaiser, bleib bei deinem Leisten!

Pressemitteilung von Petra Pau,

Nach Bayerns Innenminister Beckstein fordert nun auch Organisations-Chef Beckenbauer die Bundeswehr zur Fußball-WM einzusetzen. Dazu erklärt Petra Pau, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. und Mitglied im Innenausschuss:

Die Bundeswehr hat bei der Fußball-WM nichts zu suchen. Dafür spricht das Grundgesetz und dafür spricht, dass es um originäre Polizeiaufgaben geht.

Deshalb kann ich nur sagen: "Kaiser, bleib bei deinem Leisten.“ Das trifft übrigens auch auf den Deutschen Steuerzahlerbund zu. Der will, dass der WM-Einsatz der Bundeswehr von der FIFA bezahlt wird.

Wenn die Bundeswehr bei der Fußball-WM zum Einsatz kommt, dann bestenfalls als Spieler für die deutsche Nationalmannschaft. Entsprechende Anwärter sind mir allerdings derzeit nicht bekannt.

Auch interessant