Zum Hauptinhalt springen

Gerechte Verteilung von Flüchtlingen in Europa

Pressemitteilung von Ulla Jelpke,

"Die Bundesregierung muss endlich ihre Blockadehaltung auf EU-Ebene aufgeben und eine gerechte Verteilung von Schutzsuchenden in Europa ermöglichen", erklärt die innenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Ulla Jelpke, anlässlich des vom UN-Flüchtlingskommissariat zum Weltflüchtlingstag am Mittwoch vorgelegten Global-Trends-Report. Die Abgeordnete weiter:

"Deutschland wird als großer Zentralstaat ohne maßgebliche EU-Außengrenzen seiner Verantwortung im internationalen Asylsystem nicht gerecht, wenn es die Hauptlast des Flüchtlingsschutzes anderen Ländern aufbürdet. Die menschenunwürdigen Bedingungen etwa in griechischen und ungarischen Flüchtlingsaufnahmelagern sowie 1.500 im vergangenen Jahr an EU-Außengrenzen zu Tode gekommene Flüchtlinge sprechen dem Anspruch der EU-Politik als "Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts" Hohn.“

Auch interessant